ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich
1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Bestellungen durch den Kunden der MuPa OG. Somit wird das gesamte Vertragsverhältnis ausschließlich durch die Bestimmungen dieser AGB geregelt.

 


2. Vertragsabschluss
2.1. Alle Angaben zu den Waren und Preisen der MuPa OG vor Vertragsabschluss sind freibleibend und unverbindlich. Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der Produkte übereinstimmen.


2.2. Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot an die MuPa OG dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme durch die MuPa OG zustande. Mit dem Anklicken der Schaltfläche „Jetzt bezahlen“ gibt der Kunde ein rechtlich bindendes Angebot zur Bestellung der im Warenkorb befindlichen Ware ab.


2.3. Die Annahme dieses Angebots durch die MuPa OG erfolgt entweder durch die Erklärung in Form einer Annahmeerklärung oder durch die tatsächliche Zustellung der bestellten Ware.


2.4. Die MuPa OG kann den Abschluss eines Vertrages ohne Angabe von Gründen ablehnen. Hierüber ist der Kunde zu verständigen.

 

2.5. Alle Angaben, die der Kunde im Rahmen des Bestellprozesses macht, haben aktuell und wahrheitsgemäß zu sein. Die Zugangsdaten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden, diese sollten für Unberechtigte unzugänglich und sicher verwahrt werden. Ein Abhandenkommen oder eine Weitergabe der Daten muss der MuPa OG unverzüglich in Textform kommuniziert werden. Für Missbrauch, haftet der Kunde nach den gesetzlichen Bestimmungen.


2.6. Die Vertragssprache ist Deutsch.


2.7. Das Angebot der MuPa OG richtet sich ausschließlich an Kunden in Österreich.


2.8. Es besteht keine Verpflichtung zur Folgebestellung.

 


3. Preis und Zahlungsbedingungen
3.1. Alle ausgewiesenen Preise sind Gesamtpreise. Diese verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben sowie Versandkosten, sofern diese nicht gesondert ausgewiesen werden.


3.2. Die Bezahlung des Kaufpreises ist mit den auf der Website vorgesehenen Zahlungsarten möglich. Der Kaufpreis ist sofort mit Annahme der Bestellung durch die MuPa OG fällig. Mit Annahme der Bestellung wird der Kaufpreis von der vom Kunden angegebenen Kreditkarte, PayPal Konto abgebucht oder bei Abholung durch den Kunden direkt einem Mitarbeiter bezahlt.

3.3. Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt (z.B. PayPal) gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen neben derer der MuPa OG.


3.4. Bis zur vollständigen Bezahlung aller Waren aus derselben Bestellung bleibt die Ware im Eigentum des Verkäufers.

 


4. Lieferung
4.1. Die MuPa OG liefert an jene Adresse, welcher der Kunde im Rahmen des Bestellprozesses als Lieferadresse angegeben hat.


4.2. Der Kunde verpflichtet sich sicherzustellen, dass die persönliche Übergabe der Ware bei der von Ihm angegebenen Lieferadresse möglich ist. Ist die Zustellung nicht möglich, gerät der Kunde in Annahmeverzug.


4.3. Führt ein Annahmeverzug zu einer Nichtzustellung der bestellten Ware, trägt der Kunde alle Kosten, die mit der Nichtzustellung verbunden sind. Eine generelle Zweitzustellung ist ausgeschlossen.


4.4. Eine Selbstabholung ist in den Geschäftsräumlichkeiten der MuPa OG in der Maygasse 31, 1130 Wien möglich.


4.5. Angaben von Zustellzeiten sind Schätzungen, welche der Routenplanung unterliegen und der äußeren Umstände wie Verkehrslage und aktueller Wetterverhältnisse und entbinden bei Überziehung der angegebenen Zeit nicht von der Rechtsgültigkeit der Bestellung.

 

5. Mindestbestellwert
5.1. Der Mindestbestellwert pro Bestellung beträgt EUR 10,00.

 

 

6. Gewährleistung
6.1. Der Kunde muss die Vollständigkeit und Richtigkeit der Lieferung bei Übernahme kontrollieren. Spätere Reklamationen werden nicht anerkannt.


6.2. Die Ware ist zum Verzehr am selben Tag bestimmt und vom Kunden bis zum Verkehr gekühlt zu lagern. Für unsachgemäße Lagerung durch den Kunden übernimmt die MuPa OG keinerlei Haftung.


6.3. Die MuPa OG haftet nicht für Schadenersatzansprüche aufgrund leichter Fahrlässigkeit.


6.4. Bei eventuellen Ausfällen der Website https://www.restaurant-may31.at/ besteht kein Rechtsanspruch.

 


7. Rücktrittsrecht
7.1. Gemäß § 18 FAGG besteht kein Rücktrittsrecht.

 


8. Datenschutz
8.1. Zum Datenschutz beachten Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie. Diese finden Sie hier: https://www.restaurant-may31.at/datenschutz

 


9. Jugendschutz

9.1. Die Abgabe alkoholischer Getränke an Kinder und Jugendliche ist gemäß § 9 JuSchG verboten. Mit der Anerkennung unserer AGB bestätigt der Kunde bei Bestellung von alkoholischen Getränken seine Volljährigkeit.

 


10. Informationsinhalt
10.1. Die Informationen dieser Webseiten können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden. Die MuPa OG kann daher keine Garantie für Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität und letzte Aktualität der bereitgestellten Informationen geben.

 


11. Schlussbestimmungen
11.1. Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts.


11.2. Nebenabsprachen bestehen nicht.


11.3. Sollte eine Regelung dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die AGB im Übrigen davon unberührt und wirksam. Anstelle der unwirksamen bzw. undurchführbaren Regelung tritt die gesetzliche Regelung bzw. eine solche, die dem Zweck der unwirksamen oder undurchführbaren Regelung am nächsten kommt bzw. diese Lücke füllt.